§1 Kundenkarte

Wir stellen pro Person eine Kundenkarte gegen ein Entgelt von €15,- aus. Diese Karte ist individuell für jede Person gestaltet und somit nicht übertragbar und nur vom jeweiligen Besitzer verwendbar. Bei Bedarf kann auch ein Nachweis per Lichtbildausweis verlangt werden. Deshalb sollte immer ein Lichtbildausweis in Kombination mit der Kundenkarte mitgeführt werden. Die Kundenkarte dient sowohl zur Überprüfung als auch zur schnellen und reibungslosen Abwicklung beim Check-In bei The Unity Dance. Die Kundenkarte ist zu jederzeit mitzuführen und beim Check-In vorzuweisen.

§2 Verlust, Diebstahl, Verwendung

Bei Verlust oder Diebstahl soll dies bitte umgehend gemeldet werden. Gegen ein Entgelt von € 15,- wird eine neue Kundenkarte ausgestellt. Der Kunde ist nicht berechtigt die Kundenkarte sowie gebuchte Kurse auf Dritte zu übertragen. Wir behalten uns das Recht vor bei Missbrauch die Karte einzuziehen und weitere Kursbesuche zu untersagen.

§3 Zahlungskonditionen

Der Kursbeitrag ist spätestens bis zum Kursbeginn zu entrichten. Der Kursbeitrag kann sowohl in Bar, per Bankomat, PayPal, Sofortüberweisung und Kreditkarte eingezahlt werden. Zahlung per Erlagschein oder Dauerüberweisungen (SEPA-Lastschrift) muss vorher mit The Unity Dance abgesprochen werden, wobei der zu zahlende Betrag vor Kursbeginn auf das Konto von The Unity Dance eingehen muss.

Bei Zahlungsverzug stellen wir 5% Verzugszinsen p.a. in Rechnung.

Bereits bezahlte Kurse können ausnahmslos NICHT rückerstattet werden. Bei Nichtinanspruchnahme der Kurse kann keine Rückerstattung bzw. Umbuchung der Kurse in Anspruch genommen werden. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns das Recht vor Kurse abzusagen oder Kurse zusammenzulegen.

Privatstunden müssen im Voraus bezahlt werden. Bei Absage der Privatstunde am selbigen Tag ist eine Stornogebühr von 50% zu entrichten.

Alle Preise verstehen sich inklusive aller Steuern.

§4 Preisanpassung

Wir nehmen uns das Recht vor Preisanpassungen durchzuführen. Im Falle einer solchen Anpassung wird der Kunde schriftlich informiert. Wenn diesbezüglich keine schriftliche Einwendung erfolgt, sehen wir die Preisanpassung seitens des Kunden als akzeptiert.

§5 Flatrate

Unsere Flatrate bietet die Möglichkeit mehrere, entsprechend gekennzeichnete Kurse für einen Pauschalbetrag laut aktueller Preisliste zu besuchen. Die Zahlung kann monatlich mittels SEPA-Bankeinzug erfolgen, oder über eine Einmalzahlung (Bar oder Banküberweisung) im Vorhinein für die gewählte Laufzeit. Die Flatrate verpflichtet zu einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten und wird bei Nichtkündigung automatisch bis auf Widerruf verlängert. Eine Kündigung des Vertrags kann maximal 4 Wochen vor Ablauf der Vertragsverlängerung ohne Angaben von Gründen schriftlich erfolgen. Ist der monatliche Bankeinzug nicht möglich, nehmen wir uns das Recht die daraus entstandenen Kosten an den Kunden weiter zu verrechnen.

 §6 Produktklasse – 5, 10, 20 Blöcke

Laufzeiten von Blöcken können nicht verlängert werden Aufgrund von Urlaub, Krankheit oder Zeitgründen können diese ausnahmslos nicht zurückerstattet werden. Erworbene Blöcke, Kurse und der gleichen werden von The Unity Dance nicht zurückgenommen. Barablösen von Gutscheinen sind nicht möglich. Bei Verlust der Blöcke kann kein Anspruch auf Ersatz gewährt werden.

§7 Minderjährige und Erziehungsberechtigte

Der Erziehungsberechtigte, der im Namen des minderjährigen Kunden den Vertrag abschließt, erklärt sein Einverständnis, dass The Unity Dance keinerlei Aufsichtspflichten über den Minderjährigen ausübt; dies gilt insbesondere für das Verhalten unmittelbar vor Beginn oder nach Ende des Tanzunterrichts und außerhalb des Tanzsaales. Der Erziehungsberechtigte übernimmt die persönliche Haftung für sämtliche Verbindlichkeiten des Minderjährigen. Der Erziehungsberechtigte hat darüber hinaus The Unity Dance hinsichtlich sämtlicher Schadenersatzansprüche schad- und klaglos zu halten, die vom Minderjährigen geltend gemacht werden.

Zudem machen wir darauf aufmerksam, dass die jeweiligen Tanzlehrer für die Musik im Unterricht verantwortlich sind. Diese kann auch anstößige Texte Liedtexte enthalten wofür The Unity Dance keine Verantwortung übernimmt. Die Verantwortung obliegt allein dem Erziehungsberechtigten.

§8 Speisen, Getränke und Rauchen

Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist in den Tanzsälen nicht gestattet. Ausnahmen gelten nur mit Absprache mit dem Personal. Die gesamten Räumlichkeiten der Tanzschule sind ausnahmslos Nichtraucherbereiche. Sollte gegen das explizite Rauchverbot verstoßen werden, so haftet der Verursacher für jegliche Kosten die dadurch entstehen z.B. Feuerwehreinsätze. Personen unter Einfluss von Alkohol ist der Zutritt oder das Verweilen in unseren Räumlichkeiten nicht gestattet.

§9 Haftung

Schadenersatzansprüche gegen The Unity Dance sind ausgeschlossen, soweit diese nicht auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln zurückgehen. Insbesondere übernehmen wir keine Haftung für abgelegte Sachen sowie Wertgegenstände. Das Tanzen und der Aufenthalt in unseren Räumlichkeiten geschehen auf eigene Gefahr. Eltern haften für Ihre Kinder. Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer.

§10 Datenschutz

Wir empfehlen bei Änderung der Adresse umgehend The Unity Dance zu informieren, damit Daten aktualisiert werden können. Es wird versichert, dass die gespeicherten und verwalteten persönlichen Daten nur für betriebsinterne Zwecke genutzt werden und nicht an Dritte weitergegeben werden.

§11 Foto-, Film- und Videoaufnahmen

Foto-, Film- und Videoaufnahmen bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung der Geschäftsleitung. Wir behalten uns das Recht vor Aufnahmen in jeglichem Format zu veröffentlichen.

§12 Anzuwendendes Recht/Gerichtsstand

Es gilt österreichisches Recht. Erfüllungsort ist Wien. Gerichtsstand ist Wien.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

§13 Kurse

In den Schulferien und an Feiertagen (Wien) werden vereinzelt Kurse seitens The Unity Dance angeboten. Der Vertrag „Flatrate Youngsterz“ wird in den Sommerferien (Wien) Juli und August pausiert. Danach läuft dieser ausnahmslos weiter.

Allgemeine Geschäftsbedingungen